Containerdienst Hamburg

Container bestellen
Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb

Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb

Seit 25 Jahren sind wir zertifiziert und stehen nicht nur für Flexibilität, sondern auch für Zuverlässigkeit.

Preise inklusive <br> Transport & Entsorgung

Preise inklusive
Transport & Entsorgung

Abgerechnet wird nur was drin ist.

Die nicht genutzten Kubikmeter bekommen Sie bei der Abrechnung von uns erstattet.

7 Tage Stellzeit<br>kostenlos

7 Tage Stellzeit
kostenlos

Wir stellen Ihnen unsere Muldencontainer

7 Tage ohne Mietgebühr.

Kontaktieren<br>Sie uns!

Kontaktieren
Sie uns!

Gerne beraten wir Sie individuell telefonisch oder online.

Schicken Sie uns Fotos von Ihren Örtlichkeiten und wir finden Lösungen.

Unkompliziert und flexibel!

Informationen zum Container bestellen in Hamburg

Container aufstellen. Wegro.

Wichtige Hinweise zur Gestellung von Containern

Soll der Container auf einem privaten Grundstück abgestellt werden?
Dann benötigen Sie keine Genehmigung, aber prüfen Sie folgende Punkte:

  • Wie groß soll der Container sein und ist die entsprechende Stellfläche vorhanden?
  • Der Container wird mit einem LKW geliefert und nach hinten abgesetzt, so dass beim Anliefern und Abholen mindestens eine Fläche von ca. 10 m frei befahrbar sein muss, zzgl. Containerlänge.
  • Mindesteinfahrtsbreite: 2,70m; Mindesthöhe: 3,60m.
  • Wenn der Container rückwärts in eine Einfahrt gesetzt werden soll, ist mindestens eine Straßenbreite von ca. 6 m erforderlich.
  • Ist der Untergrund des Containerstellplatzes zum Abstellen eines Containers und Befahren eines LKWs von bis zu 26 t geeignet? (Gehwegplatten könnten brechen!)
  • Ist der Untergrund auch für die erforderliche Abstützung des LKW bei Aufnahme des vollen Containers geeignet? (Gehwegplatten könnten brechen!)

Soll der Container auf öffentlichem Grund abgestellt werden?
Dann benötigen Sie eine Stellplatzgenehmigung (siehe "Stellplatzgenehmigung").  

Stellplatzgenehmigung. Containerdienst.

Wichtige Hinweise zur Stellplatzgenehmigung

Für die Gestellung eines Containers auf öffentlichem Grund (Straße, Parkplatz, Gehweg, u.ä.) benötigen Sie eine schriftliche Genehmigung Ihres zuständigen Bezirksamtes, bzw. Gemeinde- oder Stadtverwaltung. 

Hier finden Sie die Nummer Ihrer zuständigen Behörde in Hamburg.

Auf Wunsch kümmern wir uns um Ihre Stellplatzgenehmigung: Eine Vollmacht zum Ausfüllen finden Sie hier.

Fragen Sie uns unter 04101-69669-0 oder 040-8504661.


Bitte beachten Sie:
Zur Anlieferung und zur Abholung muss der LKW vor den Container passen.
Für den benötigten freien Platz sind Sie verantwortlich!
Sollten Sie dies nicht gewährleisten können, beantragen Sie noch eine Halteverbotszone (siehe "Halteverbotszone").

 

Haltverbotszone. Containerdienst.

Wichtige Hinweise zur Halteverbotszone

Benötigen Sie eine Halteverbotszone, weil Sie Ihren genehmigten Stellplatz anders nicht freihalten können?

Kein Problem, wir erledigen das für Sie!
Sie müssen sich weder um die Schilder noch um das Aufstellprotokoll für die Haltezone kümmern.

Wir benötigen lediglich:

  • mindestens 10 Tage Vorlauf
  • Ihre Stellplatzgenehmigung oder die dafür vorgesehene Vollmacht, diese finden Sie hier.

Wichtige Hinweise zu Fehlbefüllungen

Fehlbefüllungen/Fehlwürfe und Überladung sind im Preis nicht enthalten und werden gesondert berechnet. 

Sonderabfälle wie z.B. Farben, Öle, Asbest, Elektronikschrott, Mineralwolle oder Bitumen verursachen zusätzliche Sortierkosten, die Ihnen ebenfalls in Rechnung gestellt werden.
Im schlimmsten Fall kann der Container gar nicht transportiert werden.

Also, fragen Sie bitte, sollten Abfälle auftauchen, die nicht in den Abfallbeschreibungen aufgeführt sind.
In der Regel finden wir unkomplizierte Lösungen, um Ihre Abfallprobleme zu lösen.

Rufen Sie einfach an.

alt

Wir liefern unsere Container in alle Hamburger Stadtteile

  • Hamburg Mitte
  • Altona
  • Eimsbüttel
  • Hamburg-Nord
  • Harburg
  • Bergedorf
  • Wandsbek
Unsere Leistungen in Schleswig-Holstein
Mehr erfahren

FAQ

Wann wird der Container abgeholt?


Sie können entweder direkt bei der Bestellung ein Abholdatum aufgeben oder uns kontaktieren, sobald der Container abholbereit ist.
Der Container wird nicht automatisch nach 7 Tagen abgeholt!

Wie kann ich bezahlen?


Sie können bei Lieferung / Abholung des Container in bar oder per EC-Karte bezahlen.
Alternativ überweisen Sie vor Containerabholung auf unser Konto.

1 m³ Container und Big Bags werden nicht vor Ort kassiert und müssen vor Abholung per Überweisung bezahlt werden.

Wie lange kann der Container bei mir stehen?


Der Container kann so lange bei Ihnen stehen, wie Sie ihn benötigen.
Jedoch stellen wir Ihnen nach 7 Tagen eine Mietgebühr ab 1,50 € netto, je nach Containergröße, in Rechnung.

Was ist der Unterschied zwischen Container mit Deckel und Container mit Klappe?


In einen Container mit Klappe können Sie mit der Schubkarre hineinfahren zum Beladen.

Deckelcontainer hingegen lassen sich abschließen, um Fremdbefüllungen zu verhindern.

Muss ich bei Containergestellung oder Abholung vor Ort sein?


Nein, das müssen Sie nicht, es ist jedoch empfehlenswert, damit der Container an der richtigen Stelle steht.
Eine weitere Anfahrt zum Umsetzen des Containers ist kostenpflichtig.

Liefert WEGRO auch am Wochenende?


Nein, wir arbeiten von Montag bis Freitag.

Kann ich eine genaue Uhrzeit aufgeben?


Bei Containeranlieferungen können wir ein unverbindliches Zeitfenster von ca. 2 Stunden aufnehmen.
Wir bemühen uns Absprachen einzuhalten, jedoch hindert uns gelegentlich der Hamburger Stadtverkehr daran.
Gerne bieten wir Ihnen an, Sie vor der Ankunft anzurufen.

Bei der Bestellung von 1m³ Containern und Big Bag-Abholungen sind keine Zeitangaben möglich.

Postleitzahl des Lieferortes

Bitte geben Sie Ihre PLZ an, damit wir Ihnen direkt online Ihren Containerpreis berechnen können.

Sie erhalten einen persönlichen Rabatt von 5 €

Herzlichen Glückwunsch, Ihr PLZ ist in unserem Rabattbereich

Zur Auswahl springen

Ihr Warenkorb ist leer

Summe inklusive EUR 0 MwSt.

0